Social Media

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Paula bricht zusammen!

RTL II

Es waren unfassbare Szenen, die sich in den vergangenen Wochen bei „Berlin – Tag & Nacht“ abgespielt haben: Der Rosenkrieg zwischen Mandy und Paula ist komplett eskaliert.

Das ganze Drama fing an, als Paula von Basti wegen Mandy verlassen wurde. Paula wollte mit Mandy nichts mehr zu tun haben – ihr war jedes Mittel recht, damit sie in der „Schnitte“ aufhört. Was zunächst mit einem Zickenkrieg anfing, wurde dann brandgefährlich.

So heftig ist der Streit eskaliert

In den vergangenen Tagen kamen es zu krassen Vorfällen. Erst hat Paula das Sperma von Basti aus der Kinderwunschklinik geholt und hat es in die Geburtstagstorte ihres Ex-Mannes gemischt. Mandy hat sich das nicht gefallen lassen und hat Mucki entführt. Den Hund von Paula hat sie in einem Wald ausgesetzt. Als Paula zurück in die Wohnung kam, eskalierte der Zoff: Paula wollte mit einer Schere auf Mandy einstechen! In der letzten Sekunde konnte sie Joe davon abhalten.

Waffenstillstand zwischen Paula und Mandy?

Joe hat Paula sofort zu sich in die WG geholt, damit der Streit in der Wohnung von Basti nicht völlig außer Kontrolle gerät. Am nächsten Morgen ist Paula zusammengebrochen, weil ihr der Rosenkrieg zu viel wurde. Daraufhin hat Paula einen Waffenstillstand mit Mandy vorgeschlagen. Ob die beiden sich wirklich wieder verstehen werden? Wie es weitergeht, zeigt RTL II täglich um 19 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup