Social Media
Lynn und Krätze bei "Berlin - Tag & Nacht"

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Lynn lässt Krätze abblitzen!

RTLZWEI

Krätze will sich bei „Berlin – Tag & Nacht“ unbedingt mit Lynn versöhnen – doch die lässt ihren Bruder eiskalt abblitzen. Dann aber bekommt Lynn eine Ansage von Emmi, die letztlich dazu führt, dass die Geschwister Frieden schließen. Krätze fällt ein Stein vom Herzen.

Krätze (Marcel Maurice Neue) unternimmt am Morgen einen verzweifelten Versuch, sich noch einmal mit Lynn (Laura Hink) im Heim zu versöhnen. Dabei kann er durch puren Zufall verhindern, dass Lynn einmal mehr von ihren Mitbewohnerinnen gedemütigt wird. Dennoch stößt sie ihn hart von sich, was Krätze nicht verkraftet.

Emmi stellt Lynn zur Rede

Nachdem er sich Emmi (Denise Duck) verzweifelt offenbart, stellt die noch einmal Lynn zur Rede und macht ihr klar, was ihr Bruder alles für sie getan hat. Getrieben vom schlechten Gewissen, versöhnt sich Lynn daraufhin mit Krätze – wobei sie auch seine Sorgen mit einer Lüge beschwichtigt, indem sie ihm mitteilt, dass das Mobbing im Heim endlich ein Ende hat.

Sie will einfach nicht, dass ihr Bruder sich noch mehr einen Kopf um sie macht. Doch während Krätze am Abend zutiefst erleichtert über die Versöhnung ist, muss Lynn hilflos weiter die Schikanen im Heim über sich ergehen lassen. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“. Schon gelesen? Berlin – Tag & Nacht: Prügel-Attacke! Lynn geht auf Basti los

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup