Social Media

Soaps

„Berlin – Tag & Nacht“: Krätze wird der Fußsklave von Miri

© RTL II

Wettschulden sind Ehrenschulden! Das musste jetzt nun auch Krätze bei „Berlin – Tag & Nacht“ spüren, nachdem er eine Wette verloren hat. 

Morgenübelkeit, Rückenschmerzen, Sodbrennen, Wassereinlagerungen – eine Schwangerschaft kann sich ganz schön krank anfühlen. Diese krasse Erfahrung muss derzeit auch Miri machen. Das kann Krätze aber überhaupt nicht verstehen.

Um zu zeigen, wie einfach doch eine Schwangerschaft sei, hat er sich mehrere Luftballons in einer Tasche um den Bauch gebunden und wettete mit Miri, dass er damit klar kommt. Mit seinem „Babybauch“ war es dann aber doch nicht so einfach – die Luftballons sind geplatzt, die Wette hat er verloren.

Jetzt wurde Krätze der Fußsklave von Miri! Er musste ihre müffelnden Füße pflegen und hat beispielsweise die Hornhaut entfernt. Das hat EXTREM GESTUNKEN! Immerhin weiß jetzt Krätze, wie sich eine Schwangerschaft anfühlt… Wie es weitergeht, zeigt RTL II täglich um 19 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“.

P.S.: Du willst noch mehr Soap-News? Bei Facebook verpasst du nichts!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup