Social Media
Paula bei

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Knast-Drama um Paula! Jannes sagt vor Gericht aus

RTLZWEI

Um Paula bei „Berlin – Tag & Nacht“ vorm Knast zu bewahren, erscheint Jannes unerwartet im Zeugenstand. Doch aus Angst, selbst verurteilt zu werden, macht er eine vage Aussage. Und anstatt Paula zu helfen, schaufelt er ihr Grab: Sie muss mit ihrer Freiheit zahlen.

Paula will am Morgen vor der Urteilsverkündung keine schlechte Stimmung in der WG aufkommen lassen: Obwohl die Aussichten mehr als düster sind und Paula innerlich am liebsten schreien möchte, gibt sie sich nach außen bemüht stark. Als ihre Anwältin Theo bei seiner Zeugenaussage auseinandernimmt, schöpft Paula noch einmal leise Hoffnung.

Theo belastet Paula

Diese wird vom Staatsanwalt jedoch brutal zerstört, als er Theo erneut zum Opfer stilisiert und die Verteidigung der Anwältin als lächerlich abtut. Theos Zeugenaussage macht die Sache für Paula noch schlimmer, doch dann meldet sich unerwartet Jannes zu Wort, weil er vermeintlich die Wahrheit kennt. Als er jedoch im Zeugenstand befragt wird, übermannt ihn erneut die Angst vor den Konsequenzen, wenn sich herausstellt, dass er der wahre Täter ist.

Schließlich lässt Jannes‘ unkonkrete Aussage ihn wenig glaubwürdig erscheinen und ist der Nagel zu Paulas Sarg: Der Richter verurteilt sie wegen versuchten Totschlags zu fünf Jahren Haft. Paula bricht emotional vor Joe und ihren Freunden zusammen, als ihr nur noch ein einziger Abend in Freiheit bleibt… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19:05 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup