Social Media
Kim bei

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Kim zieht die Abtreibung durch!

RTLZWEI

Bei „Berlin – Tag & Nacht“ ist die ganze Lüge aufgeflogen! Es kam heraus, dass Kim mit Connor geschlafen hat – darauf hat sich Mike von ihr getrennt. Den Schwangerschaftsabbruch will sie dennoch durchziehen. 

Kim leidet unter der Trennung von Mike. Doch das Schlimmste steht ihr noch bevor: der Schwangerschaftsabbruch. Obwohl Connor sie davon abhalten will, bleibt Kim bei ihrer Entscheidung – und fühlt sich danach wie ein gebrochener Mensch.

Kim ist nach der Trennung von Mike fertig

Kim ist vom Vortag und der Trennung von Mike noch total fertig und macht Connor schlimme Vorwürfe, alles kaputt gemacht zu haben. Die Abtreibung will sie trotzdem durchziehen – und ist unglaublich erleichtert, als Basti sich anbietet, mit zur Praxis zu kommen und für sie da zu sein. Unterdessen richtet Connor einen letzten Appell an Mike: Er soll Kim aufhalten. Aber Mike ist zu enttäuscht und beißt ihn weg.

Nachdem Kim die Abtreibung schweren Herzens hinter sich gebracht hat, wird sie von Connor als Mörderin beschimpft. Anschließend betrinkt er sich maßlos und landet unbewusst wieder vor dem LA, wo er in Mikes Armen zusammenbricht – während Kim feststellen muss, dass die Abtreibung sie für immer verändert hat… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“. Schon gelesen? Berlin – Tag & Nacht-Kim: So reagiert Connor auf die Abtreibung!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup