Social Media
Kim bei "Berlin - Tag & Nacht"

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Kim springt von einer Brücke!

RTLZWEI

Paula kann es bei “Berlin – Tag & Nacht” kaum ertragen, dass Mike wegen der Lüge von Kim unschuldig im Gefängnis sitzt – und will sie davon überzeugen, ihre Falschaussagen zu korrigieren. Diese fühlt sich allerdings so in die Enge getrieben, dass sie nur einen Ausweg sieht.

Paula zerreißt es innerlich, mitansehen zu müssen, wie Mike von der Polizei abgeholt wird. Doch vor Connor bleibt sie stark. Sie verspricht ihm, nicht aufzugeben und erwirkt mit dem Anwalt einen Besuchstermin in der U-Haft. Dort wird Paula klar, wie sehr es Mike zu schaffen macht, dass er für ein Verbrechen verurteilt werden könnte, das er nicht begangen hat. Währenddessen plagt Kim ihr schlechtes Gewissen, weil sie Mike durch ihre Lüge ins Gefängnis gebracht hat.

Muss Kim sterben?

Paula setzt sie zunehmend unter Druck, damit sie endlich die Wahrheit sagt. Doch völlig überfordert stößt Kim alle von sich und flüchtet. Als Basti nach Hause kommt, macht er sich riesige Sorgen. Zu Recht, denn eine verzweifelte Sprachnachricht von Kim lässt erahnen, dass sie sich etwas antun könnte. Paula und Basti starten sofort eine Suchaktion und entdecken Kim schließlich auf einer Brücke… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19 Uhr bei “Berliun – Tag & Nacht”. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI.

Du bist selber depressiv oder hast Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiere bitte sofort die Telefonseelsorge! Die Hotline ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222 oder besuche im Internet die Seite www.telefonseelsorge.de.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup