Social Media
Toni und Patrice bei "Berlin - Tag & Nacht"

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Ist die Hochzeit von Toni und Patrice nur Fake?

RTLZWEI

Toni und Patrice werden in der neuen Folge von „Berlin – Tag & Nacht“ von der Ausländerbehörde überrascht. Es besteht der Verdacht, dass die Hochzeit der beiden rein strategisch ist. Mit den Beamten wird Toni fertig, doch dann kommt ihr Connors Warnung in den Sinn. Steckt er dahinter?

Gerade als Toni glaubt, es wird ein schöner Tag, steht plötzlich die Ausländerbehörde vor der Tür. Sie wollen prüfen, ob Toni und Patrice wirklich aus Liebe heiraten oder nur damit Patrice in Deutschland bleiben kann. Der Beamte befragt die Mitbewohner Toni und auch Patrice. Toni glaubt, dass sie sich gut geschlagen haben, bis sie erfährt, dass Connor ihnen mit einer derartigen Aktion letzte Woche gedroht hat.

Toni stellt Connor zur Rede

Sein Plan war es, ihnen jemanden auf den Hals zu hetzen. Toni stellt Connor daraufhin aufgebracht zur Rede, der aber ehrlich abstreitet, etwas mit dem Besuch der Ausländerbehörde zu tun zu haben. Trotz seiner Beteuerungen glaubt Toni ihm kein Wort. Zornig gibt sie ihm zu verstehen, dass er die Liebe von Patrice und ihr niemals zerstören kann. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19:05 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup