Social Media

Soaps

“Berlin – Tag & Nacht”: Ist das Baby von Miri tot?

© RTL II

Noch hat Miri ihr Baby bei “Berlin – Tag & Nacht” nicht auf die Welt gebracht. Bald ist es aber soweit, doch dann kommt es offenbar zu Komplikationen!

Lange hatte Miri mit der Schwangerschaft zu kämpfen und der riesige Babybauch machte ihr ordentlich zu schaffen. Mitten in der S-Bahn ist die Fruchtblase von Miri geplatzt. Emmi hat sie sofort in ein Krankenhaus begleitet, dort wurde die Freundin von Krätze dann in den Kreißsaal gebracht.


Stirbt das Baby von Miri?

In einem Trailer war zu sehen, dass Miri ihr Baby nun endlich auf die Welt bringen wird. Nach der Geburt wartet jedoch ein HEFTIGER SCHOCK auf Miri und Krätze: Das Baby schreit nicht! Eine Hebamme trägt das Kind nach der Geburt weg. Miri ist total verzweifelt und macht sich große Sorgen. Stimmt etwas nicht mit dem Kind? Oder ist es sogar tot? Wie es dem Jungen geht, zeigt RTL II täglich um 19 Uhr bei “Berlin – Tag & Nacht”.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup