Social Media
Emmi und Lynn bei

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Emmi prügelt auf Lynn ein!

RTLZWEI

Lynn hat bei „Berlin – Tag & Nacht“ immer mehr den Eindruck, dass sie bei Emmi und Krätze abgeschrieben sein wird, sobald deren Kind erst einmal da ist. In ihrer unbändigen Wut wirft sie Emmi an den Kopf, dass sie sich wünscht, dass das Baby niemals zur Welt kommt.

Lynn schnappt am Morgen ein Gespräch zwischen Krätze und Emmi auf, welches sie in der Annahme bestätigt, dass sie bei ihrem Bruder komplett abgemeldet sein wird, sobald dessen Kind geboren ist. Aus Wut und Verzweiflung, dass ihre Befürchtungen sich bewahrheiten werden, haut Lynn schließlich ab, wird jedoch von Krätze zurück aufs Hausboot geholt. Dort kommt es zum Streit zwischen ihr und Emmi, der in einem heftigen Moment völlig eskaliert: Lynn wirft Emmi an den Kopf, dass sie sich wünscht, ihr Kind würde nie geboren.

Emmi verpasst Lynn eine Ohrfeige

Daraufhin bekommt sie von Emmi im Affekt eine Ohrfeige verpasst. Das Verhältnis der beiden ist an einem neuen Tiefpunkt angekommen – und als Krätze am Abend versucht zu vermitteln, scheitert er kläglich. Denn Lynn ist fest davon überzeugt, dass es für sie nur noch schlimmer wird, wenn das Baby erst auf der Welt ist. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19:05 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup