Social Media
Emmi und Lynn bei "Berlin - Tag & Nacht"

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Emmi bricht zusammen!

RTLZWEI

Emmi ist in der neuen Folge von „Berlin – Tag & Nacht“ mit den Nerven am Ende. Als sie erfährt, dass Lynn sie austricksen wollte, platzt ihr der Kragen. Als Antwort darauf läuft Lynn aufgebracht weg. Schlussendlich sprechen sie sich aus, aber Krätze ist von beiden äußerst enttäuscht.

Emmi kocht innerlich, als Lynn sie durch ihre gestrige Drohung dazu zwingt, ihr unfaires Spiel mitzuspielen. Umso fassungsloser ist Emmi, als sie erfährt, dass Lynn nur geblufft hat. Es folgt ein Streit, an dessen Ende Lynn wütend das Weite sucht. Während Emmi ihr sofort nachgehen will, findet Krätze, dass man seiner Schwester Freiraum geben sollte. Unverstanden zieht Emmi also alleine los und bricht schließlich unter dem selbstgemachten Druck zusammen, als Lynn sich ihr komplett verweigert.

Es kommt zu einer emotionalen Aussprache

Der Zusammenbruch führt zu einer höchst emotionalen Aussprache zwischen den beiden. Emmi glaubt nun erleichtert, dass sie sich dadurch vorsichtig annähern konnten. Doch Krätze kann sich nur bedingt mit Emmi darüber freuen. Zu enttäuscht ist er darüber, dass sie durch den Vorfall mit Lynn ihr geplantes Date hat sausen lassen. Während Emmi sich dafür entschuldigt und glaubt, damit alles endgültig geklärt zu haben, bleibt bei Krätze ein ziemlich fader Beigeschmack zurück. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19:05 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup