Social Media
Toni bei

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Drogen-Eklat! Patrice rettet Toni

RTLZWEI

Als Toni in der neuen Folge von „Berlin – Tag & Nacht“ bei einem Besuch im Flüchtlingsheim Drogen in Patrices Zimmer findet, nimmt sie diese mit. Wütend holt sich Patrice den Stoff zurück. Am Abend wird Toni im LA von Gästen bedrängt, doch Patrice rettet sie. Kommt es zur Versöhnung?

Toni ist stolz, als es ihr erstmals gelingt, professionelle Distanz zu Patrice zu wahren. Doch ihre neue Entschlossenheit gerät ins Wanken, als sie auf eine Bewerbung von vergangener Woche eine Jobzusage für George erhält. Trotz einiger Bedenken sucht sie ihn im Flüchtlingsheim auf, um ihm vom Jobangebot zu erzählen. Als sie in seinem Zimmer jedoch Drogen findet, kann sie nicht anders und entwendet den Stoff, um Patrice vor sich selbst zu schützen.

Toni macht Patrice schwere Vorwürfe

Als dieser sich sein Dope wütend zurückholt, entfacht ein Streit. Toni wirft Patrice an den Kopf, ein schlechter Mensch zu sein. Aber dann ist es ausgerechnet er, der sie spätabends im LA14 vor zwei betrunkenen Gästen rettet. Werden Toni und Patrice sich wieder vertragen? Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19:05 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup