Social Media
Lynn bei

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Brutaler Überfall auf Lynn!

RTLZWEI

Bei „Berlin – Tag & Nacht“ hat Lynn zuletzt viel Mist gebaut. Das hatte heftige Konsequenzen, denn die Halbschwester von Krätze musste wieder zurück ins Heim. Doch dort kommt es zum Eklat: Sie flieht aus der Einrichtung und wird dann später sogar überfallen. Kann sie wieder zu Krätze zurück?

Lynn (Laura Hink) flieht aus dem Heim, weil sie nicht mit ihren Pflegeeltern wegziehen möchte. Vorerst will sie sich auf der Straße durchschlagen. Nach einem Überfall wird ihr jedoch klar, dass ein Unterschlupf bei Krätze (Marcel Maurice Neue) die sicherere Option wäre.

Lynn flieht aus dem Heim

Als Lynn am Morgen ihre Pflegeeltern kennenlernt und erfährt, dass diese aus Brandenburg wegziehen werden, will sie das nicht zulassen und beschließt, aus dem Heim zu türmen. Weil sie weiß, dass zuerst bei Krätze nach ihr gesucht wird, möchte sie bei Amelie (Pia Trümper) zunächst Unterschlupf finden.

Lynn und Krätze bei

RTLZWEI

Sie wird auf der Straße überfallen

Leider scheitert der Plan jedoch, weshalb Lynn sich verzweifelt erst einmal auf der Straße durchschlägt. Dort gerät sie allerdings bald in eine äußerst brenzlige Situation und wird überfallen. Als sie in ihrer Not nicht mehr weiß wohin, kriecht sie bei Krätze zu Kreuze, der sie schließlich brüderlich aufnimmt… Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19:05 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup