Social Media
Mutter ersticht Sohn

News

Bei Seitensprung: Sohn wird erstochen als er Mutter erwischte

iStock / Wavebreakmedia

In Brasilien ereignete sich ein schreckliches Drama. Die 37-Jährige Lucivania Lopes vergnügte sich mit ihrem 15 Jahre jüngeren Liebhaber – doch plötzlich kommt ihr Sohn in die Wohnung. Damit ihr intimes Geheimnis nicht auffliegt, stach sie mit einem Messer auf ihren Sohn ein – und verletzte ihn dabei tödlich. Nun muss sie sich vor Gericht wegen Mord verantworten.

In Mutunópolis ereignete sich ein unfassbares Drama. Eine Mutter erstach ihren eigenen Sohn – und das nur, weil er sie beim Seitensprung erwischte. Nun muss sich die 37-Jährige vor einem Gericht verantworten.

Unglaubliches Drama in Brasilien

Die 37-Jährige Lucivania Lopes wollte eigentlich nur einen gemütlichen Abend mit ihrem 22-Jährigen Lover verbringen. Wie die Daily Star berichtet, soll auch ordentlich Alkohol geflossen sein. Doch der Abend sollte kein gutes Ende nehmen. Als nämlich der 21-Jährige Sohn nach Hause kam, brach plötzlich ein Streit aus. Die Mutter wusste sich nicht besser zu helfen und stach mit einem Messer zu. Der junge Mann wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht, wo sich Ärzte um den verletzten Sohn kümmerten. Doch jede Hilfe kam zu spät – der 21-Jährige erlag seinen Verletzungen.

Mutter muss sich vor Gericht verantworten

Dass eine Mutter ihren eigenen Sohn ersticht, ist schon unfassbar. Doch eine Sache ist noch viel erschreckender. Die 37-Jährige steht nämlich nicht einmal zu ihrer Tat und plädiert vor Gericht auf Notwehr. Angeblich habe sie nur versucht, sich und ihren Lover zu beschützen. Nach neustem Stand haben die Ermittler herausgefunden, dass der Sohn nicht mit der Liebschaft einverstanden war. Dennoch wurde Lucivania Lopes wegen vorsätzlichen Mord angeklagt. In Brasilien gibt es bis zu 30 Jahre Haft für einen Mord. Schon gelesen? Influencerin stirbt nach Stromschlag durch Heizung

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup