Connect with us

Bedienung schmiert Menstruationsblut auf Burger von Kundin

Burger

Buzz

Bedienung schmiert Menstruationsblut auf Burger von Kundin

iStock / Kesu01

Bedienung schmiert Menstruationsblut auf Burger von Kundin

Unglaublich! Diese kostenlose Extra-Zutat hatte eine Frau in einem Fast-Food-Restaurant nicht bestellt: Eine Bedienung hat in einem US-Lokal ihr Menstruationsblut auf einen Burger geschmiert und anschließend serviert. 

Der unglaubliche Zwischenfall ereignete sich in einem Fast-Food-Restaurant in Columbus im Bundesstaat Mississippi. Zuvor soll sich ein Streit zwischen der Bedienung und der Kundin ereignet haben, wie der Daily Mirror schreibt. Danach schmierte die 18-Jährige ihr Menstruationsblut auf den Burger und leckte den Käse auch noch ab.

Bedienung wird gefeuert und festgenommen

Nach dem unglaublichen Ekel-Vorfall wurde die Bedienung sofort gefeuert. Laut Medienberichten wurde die Mitarbeiterin dann sogar festgenommen – sie kam auf Kaution aber wieder frei. Der Arbeitgeber kündigte an, mit der Polizei kooperieren zu wollen. Der unglaubliche Fall kam überhaupt erst an die Öffentlichkeit, weil die Bedienung dabei von Kolleginnen beobachtet wurde und den Zwischenfall dem Chef des Restaurants gemeldet haben.

Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Sommerhaus der Stars 2019

WERBUNG
Die Darsteller aus "Berlin - Tag & Nacht"

Die echten Namen der "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller

Die Stars aus "Köln 50667"

Die echten Namen der "Köln 50667"-Darsteller

TOP STORIES

Nach Oben