Social Media

TV

“Bauer sucht Frau”: Günther ist von Claudia genervt

Da Claudia gerne Ski fährt, möchte Günther (40) bei “Bauer sucht Frau” die Erzieherin mit einem Ski-Ausflug glücklich machen. Mit einer Gondel geht es auf den Gletscher.

© RTL / Stefan Gregorowius

© RTL / Stefan Gregorowius

Doch Claudia steht eher wacklig auf den Brettern und fällt nach nur wenigen Metern hin: „Ich habe keine Beinkraft mehr.“ Günther ist leicht genervt: “Komm, das brechen wir jetzt lieber ab, bevor du dir richtig wehtust!“ Während Günther die Abfahrt zu Ende macht, stapft die 33-jährige den Berg zurück hoch. Günther: “Wo ist jetzt diese sportliche Frau, wie sie sich präsentiert hat? Beim Skifahren liegt sie nach vier Metern auf dem Arsch. Für mich war das wieder eine Enttäuschung. Ich hatte echt ganz große Hoffnungen in den heutigen Tag gelegt.”

Die Beiden sprechen sich in der Cafeteria der Talstation aus. Günther erklärt: “An erster Stelle steht immer mein Sohn, das wird immer so bleiben. Eine Frau wird nie wichtiger sein als mein Sohn, aber sie kann gleich wichtig werden.“ Claudias Fazit: “Ich stelle immer mehr fest, dass Günther schwer eingeplant ist. Man muss als Frau zu vielen Kompromissen bereit sein. Ich merke immer mehr, dass Günther mit seiner Arbeit verheiratet ist. Dann hat er ja noch seinen Sohn. Da stellt sich mir die Frage: Passt das und wo habe ich da Platz?“ Scheinbar keinen und die Sympathie reicht auch nicht aus. Günther schlägt vor: “Mir wäre es ganz recht, wenn wir uns hier und jetzt verabschieden.” Und so macht sich Claudia auf den Weg zurück in ihre Pension und reist ab.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!


Alle Infos zu ‘Bauer sucht Frau’ im Special bei RTL.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup