Social Media

Uncategorized

Massenpanik! Polizei bricht Kino-Besuch von Elyas M’Barek ab

Riesen-Aufregung in Nürnberg! Elyas M’Barek wollte in Süddeutschland mit seinen Cast-Kollegen seinen neuen Kino-Hit “Fack Juh Göthe 2” präsentieren.

Doch daraus wurde nichts! Nach 15 Rettungseinsätzen musste der Kino-Besuch abgebrochen werden. “Es tut mir super Leid, aber die Polizei hat den Kinotour-Termin hier abgebrochen, bevor wir überhaupt am Kino waren. Sind wohl schon einige umgekippt und es war zu voll”, schrieb der Schauspieler auf seiner Facebook-Seite.

Vor Ort war die Organisation wohl sehr schlecht, wie die Bild-Zeitung berichtet. “Weit über 3000 Leute sind gekommen, hauptsächlich junge Mädchen. Der Kinobetreiber war mit der Situation überfordert, hat dann die Polizei zur Hilfe gerufen. Vor Ort war auch Constantin Film. Wir haben dann in Rücksprache entschieden, dass es klüger ist, die Veranstaltung an diesem Punkt abzubrechen und Herr M’Barek nicht mehr kommt. Per Lautsprecher Durchsage wurden die Leute zum Gehen aufgefordert”, erklärte Joachim Hagen von der Polizei in Nürnberg gegenüber der Bild-Zeitung.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup