Social Media
fallback

Uncategorized

Barcelona: Die neue Kiffer-Stadt am Mittelmeer

Ist Barcelona das neue Amsterdam? In den Privat-Clubs der Stadt ist Cannabis erlaubt, obwohl im restlichen Land der Konsum von Drogen verboten ist.

Barcelona hat eine neue Attraktion dazu bekommen – und zwar die Cannabis-Clubs! Der Kauf und Konsum ist von Cannabis in Spanien verboten – doch in einigen Locations in Barcelona ist das erlaubt. In den vergangenen Jahren sind so fast 300 Clubs entstanden. „Wir erklären den neuen Mitgliedern die Vor- und Nachteile des Kiffens. So können sie dann entscheiden, ob sie Mitglied werden wollen oder nicht“, sagt ein Club-Besitzer. Ist Barcelona nun das neue Amsterdam? Mehr dazu erfahrt ihr hier im Video.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup