Social Media
Was macht Barbara Salesch heute?

Stars

Barbara Salesch: Was macht die TV-Richterin heute?

IMAGO / Horst Galuschka

 „Richterin Barbara Salesch“ lief über viele Jahre im TV und hat einen wahren Boom der Gerichtsshows im Fernsehen ausgelöst. Insgesamt gab es stolze 14 Staffeln des Formats – im Jahr 2012 lief die letzte Folge der Sendung in SAT.1. Was macht eigentlich Barbara Salesch heute?

Was waren das noch für Zeiten, als man nach der Schule den Fernseher eindrehte und ,,Richterin Barbara Salesch“ lief? Das ist zwar leider schon neun Jahre her. Dennoch ist die Serie noch immer beliebt. Verschiedene Streamingdienste haben sie nämlich noch immer im Programm. Doch was macht die Juristin eigentlich heute?

Das ist Barbara Salesch

Barbara Ludovika Salesch wurde am 5. Mai 1950 in Karlsruhe geboren. Nachdem sie in Freiburg im Breisgau, Hamburg und Kiel studierte, arbeitete sie anschließend als Staatsanwältin in Hamburg. Später arbeitete sie am Hamburger Landgericht. Nebenbei studierte sie noch Kriminologie. Ihre Fernsehkarriere begann mit der Serie ,,Judge Judy“. Dort wurden noch echte zivilrechtliche Streitfälle verhandelt. Im gleichen Jahr gewann sie übrigens noch den Fernsehpreis von Stefan Raab ,,Raab der Woche“ in der Sendung TV total. Ab dem Jahr 2000 spielte sie die Richterin Barbara Salesch. Ganze zwölf Jahre lang wurden dabei fiktive Gerichtsverhandlungen gespielt. Meistens waren daran nur Laiendarsteller beteiligt, was die Serie wirklich sehr unterhaltsam machte.

Das macht Barbara Salesch heute

Heute lebt sie im ostwestfälischen Petershagen. Nachdem sie ihre TV-Karriere an den Nagel gehangen hat, hat sie sich voll auf Kunst fokussiert. So versucht sie sich seitdem als Malerin und Bildhauerin. Zudem begann sie ein Studium in der Kunstakademie Bad Reichenhall. ,,Meine künstlerischen Arbeiten zeichnen Farbe, Form, Kraft und Bewegung aus. Wenn ich meine, etwas ist fertig, kommt es für einen Monat zur Kontrolle in meine Wohnung. Wenn mich in der Zeit nichts daran stört, dann passt es. Sonst geht es zurück ins Atelier. Das halte ich so seit 30 Jahren“, sagte sie noch im letzten Jahr gegenüber der dpa. Im Jahr 2022 feierte Barbara Salesch ihr TV-Comeback – jedoch nicht in SAT.1, sondern überraschenderweise bei RTL. Schon gelesen? Richter Alexander Hold: Was macht er eigentlich heute?

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup