Social Media

KUKKSI exklusiv

Ballermann-Chaos: Helena Fürst will auch ohne Almklausi auftreten!

© Facebook.com / Helena Fürst

EXKLUSIV | Was für ein Chaos am Ballermann! In einem Artikel der Bild-Zeitung heißt es, dass Almklausi die Zusammenarbeit mit Helena Fürst beendet hat und er im “Megapark” am 8.5. alleine auftreten will.

Helena Fürst und Almklausi wollten gemeinsam den Hit “Es ist geil ein Arschloch zu sein” beim Ballermann-Opening im “Megapark” performen. Offenbar hat es dann aber zwischen den beiden gekracht – und Almklausi wollte laut der Bild-Zeitung alleine die Bühne rocken.

Wie kukksi aus Insiderkreisen erfahren hat, kann ein Künstler alleine aber nicht entscheiden, ob jemand im “Megapark” auftritt oder nicht. Das bedeutet: Auch wenn Almklausi nicht will, dass Helena Fürst mit auf der Bühne steht, kann sie dennoch auftreten, wenn sie will. Denn das letzte Wort hat hier letztendlich der “Megapark”.

Jetzt wird das Chaos aber perfekt: Nun will Helena Fürst ohne Almklausi zum Mallorca Opening kommen. “Richtig ist, dass ich auch ohne Klaus am 08.05.2016 beim Opening vom ‘Megapark’ bin”, sagt Helena Fürst gegenüber kukksi. Wer nun wirklich von den beiden oder ob doch die zwei zusammen auf der Bühne stehen werden, sehen wir wohl erst beim Mallorca-Opening.

P.S.: Du willst noch mehr Star-News? Bei Facebook verpasst du nichts!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup