Social Media
Party an der Playa de Palma auf Mallorca

KUKKSI Mallorca

Bald wieder Risikogebiet? Corona-Zahlen auf Mallorca explodieren!

KUKKSI Mallorca | Oliver Stangl

Die Infektionszahlen auf Mallorca waren in den vergangenen Monaten eigentlich sehr niedrig. Doch bei Abschlussfahrten mit tausenden Schülerinnen und Schüler hat es Massen-Infektionen gegeben – seitdem schießen die Corona-Zahlen regelrecht in die Höhe. Wird die Insel nun bald wieder zum Risikogebiet erklärt? 

In den vergangenen Wochen ist die Situation auf Mallorca regelrecht eskaliert. Immer wieder gab es nächtliche Strandpartys mit tausenden Touristen. Zuletzt feierten zudem tausende spanische Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss an der Playa de Palma. Kaum einer hat sich dabei an die Corona-Regeln gehalten – einen Mund-Nasen-Schutz trug niemand und auch die Abstandsregeln wurden missachtet. Die katastrophale Folge: Massen-Infektionen mit Corona! Mehr als 1.000 Jugendliche haben sich damit infiziert – die 7-Tage-Inzidenz ist auf der Balearen-Insel seitdem regelrecht in die Höhe geschossen.

Neue Einreiseregeln beschlossen

„Wer unsere Inseln besucht, muss sich ebenso verantwortungsvoll verhalten, wie das die Einheimischen tun“, wird Regionalregierungschefin Francina Armengol von der Mallorca Zeitung zitiert. Die Zeitung El País berichtet, dass sich die Teenager vor allem bei Strandpartys, auf einer Fähre sowie bei einem Konzert in der Stierkampfarena von Palma mit Corona infiziert haben. Nun verschärft die Insel die Einreiseregeln wieder, welche vor allem größere Gruppen ab 20 Leute betragen: Diese müssen künftig einen PCR-Test vorlegen oder komplett geimpft sein.

Bundesregierung prüft Lage auf Mallorca intensiv

Die Bundesregierung prüft die Situation auf Mallorca derzeit genau. „Die Bundesregierung beobachtet die Lage in Spanien und insbesondere auf den Balearen intensiv“, lässt ein Sprecher des Auswärtigen Amtes gegenüber der Wirtschaftswoche verlauten. Sollten die Infektionszahlen auf Mallorca noch weiter steigen, könnte die Insel auch wieder als Risikogebiet von der Bundesregierung eingestuft werden. „Die Einstufung wird fortlaufend überprüft“, teilt die Behörde weiter mit. Die Liste der Risikogebiete wird auf der Website des Robert Koch-Instituts (RKI) ständig aktualisiert. Schon gelesen? Mallorca: Partymeilen bald wieder dicht?

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup