Social Media
fallback

Stars

Badeverbot: Deshalb ist die Ostsee derzeit so gefährlich

Beim Baden in der Ostsee ist schon wieder ein Schwimmer ums Leben gekommen – und das trotz einem Badeverbot. Doch weshalb ist die Ostsee derzeit so gefährlich?

Es wehen rote Flaggen und die alarmierten Rettungsschwimmer sind im Dauereinsatz: An der Ostsee gilt ein Badeverbot – auch am Timmendorfer Strand. Es wurden 15 Warnschilder aufgestellt. Dennoch gehen unbelehrbare Badegäste ins Wasser – und riskieren dabei ihr Leben. Es starben 8 Menschen in einer Woche und 34 Badegäste wurden aus lebensbedrohlichen Situationen getrettet, wie die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) mitteilte.

Doch was macht die Ostsee derzeit so unberechenbar? Der Nord-Ostwind drückt das Wasser vom Meer in die Bucht. Die Strömung ist dadurch gefährlicher als sonst. Durch Wellen, welche brechen, entsteht zusätzlich eine Unterströmung. Bei dem Sturm im Mai wurden außerdem Sandbänke weggerissen – auch dadurch können Schwimmer im Sog in den Tod gerissen werden.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup