Social Media

TV

Bachelorette 2019: SIE soll die neue Rosen-Lady sein!

Instagram / Angelina Heger

Update: Angelina Heger hat betont, dass sie nicht die neue “Bachelorette” ist. “Es wurde zwar bereits von meinem Management dementiert, ich kann es aber noch mal bestätigen, dass es nicht der Fall ist”, schrieb sie in einer Instagram-Story.

Bei RTL geht in wenigen “Die Bachelorette” in die nächste Runde. Doch wer verteilt diesmal die Rosen? Derzeit brodelt die Gerüchteküche um mögliche Promiudamen, welche den Jungs in der Kuppelshow ordentlich den Kopf verdrehen sollen. 

Im Jahr 2017 war Jessica Paszka die “Bachelorette”, ein Jahr später folgte Nadine Klein – und wer wird 2019 in ihre Fußstapfen treten? RTL will wohl auch in diesem Jahr ein bekanntes Gesicht die Rosen verteilen lassen.

Verteilt Angelina Heger bald Rosen?

Angeblich soll Angelina Heger diesmal die Rosen verteilen, wie die Bild-Zeitung berichtet. Bekannt wurde die Beauty durch “Der Bachelor”, wo sie damals um Christian Tews buhlte. Danach ging sie ins Dschungelcamp und “Sommerhaus der Stars”. Derzeit ist sie wieder Single – die beste Voraussetzung für eine Teilnahme bei “Der Bachelorette” also.

Angelina Heger

Instagram / Angelina Heger

Gerda Lewis und Vanessa Prinz sind auch im Gespräch

Es gibt aber auch noch weitere mögliche prominente Single-Ladys. Gerda Lewis ist ebenfalls eine Favoritin, welche die neue “Bachelorette” werden könnte. Bekannt wurde sie durch die Teilnahme bei “Germany’s next Topmodel”. Und auch Vanessa Prinz, welche in “Der Bachelor” zu sehen war, könnte durchaus die neue Rosen-Lady werden. Bisher hat RTL die Bachelorette noch nicht offiziell bekanntgegeben.

WERBUNG

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup