Social Media

TV

Bachelorette 2019: Matin Looden ist ein Beziehungsmensch

TVNOW

Matin Looden ist ein Romantiker und Kandidat bei „Die Bachelorette„. Mit seiner künftigen Partnerin will er tiefgründige Gespräche führen – ob Gerda Lewis die Richtige dafür ist?

Der Single-Mann ist 30 Jahre alt und kommt aus Freiburg. Er selbst bezeichnet sich als absoluter Beziehungsmensch – doch eine Freundin hat er bisher noch nicht gefunden. Ob sich das durch seine Teilnahme in der RTL-Show „Die Bachelorette“ ändern wird?

Darauf legt er in einer Beziehung wert

In einer Beziehung sind ihm vor allem tiefgehende Gespräche wichtig, aber auch gemeinsame Unternehmungen spielen für den 30-Jährigen eine wichtige Rolle. „Ich suche eine Frau, die reif genug ist, die weiß, was sie will. Ich will die Richtige finden!“, erklärt er in einem Interview mit RTL.

Der 30-Jährige ist sehr sportlich

Sport zählt zu seinen größten Hobbys – oft trifft man ihm auf dem Fußballplatz an. Kickboxen zählt auch dazu und regelmäßige Besuche im Fitnessstudio stehen auch auf der Tagesordnung. Beruflich ist er als Einrichtungsberater tätig.

Matin Looden ist eher schüchtern

Seit rund einem Jahr ist Matin Looden mittlerweile Single – das soll sich nun ändern. „Dafür stürze ich mich gerne in dieses Abenteuer!“, sagt er über seine Teilnahme bei „Die Bachelorette“. Bei Frauen ist er eher zurückhaltend – bei Gerda Lewis will er jedoch über seinen Schatten springen. Ob ihm das gelingen wird? Die neuen Folgen von „Die Bachelorette“ zeigt RTL ab dem 17. Juni 2019. Mehr News zu „Die Bachelorette“ gibt es HIER bei kukksi. 

Alle Infos zu „Die Bachelorette“ im Special bei RTL.de.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup