Social Media

TV

Bachelor 2021: Wer ist raus? Diese Girls fliegen in Folge 6!

TVNOW

Nur noch neun Frauen kämpfen um das Herz von Niko Griesert. “Das wird immer vertrauter”, sagt der Bachelor, “und das ist ein sehr gutes Gefühl.” Zwischen wem knistert es im winterlichen Bayern? Einige Girls mussten die Show auch diesmal wieder verlassen. 

Das erste Gruppendate der neuen Datewoche führt Bachelor Niko in ein Salzbergwerk in Berchtesgaden – zusammen mit Linda, Jacqueline S., Mimi und Stephie. Doch die Konstellation ist nicht ganz unproblematisch. Denn mit Mimi und Stephie sind gleich zwei Frauen dabei, denen der Bachelor schon nähergekommen ist – und ausgerechnet zwischen diesen beiden Ladys ist mittlerweile eine Freundschaft entstanden. “Natürlich wird das verletzend sein irgendwann”, vermutet Mimi. Und nach einer wilden Rutschpartie, einer Bootsfahrt und einem gemeinsamen Essen unter Tage ist es ausgerechnet Stephie, mit der Niko weiter Zeit zu zweit verbringen möchte…

Nachdem sich die anderen drei Frauen verabschiedet haben, machen es sich die Store Managerin und der Bachelor zu zweit bequem und nutzen die Zeit für intensive Gespräche. So vertraut Stephie Niko an, dass ihr Vater gar nichts von ihrer Bachelor-Teilnahme weiß. Ganz im Gegensatz zu Nikos Eltern, die direkt begeistert waren. “Mein Papa war auch so: ‘Ja super, mach das, auf jeden Fall'”, lacht Niko. Doch bei Gesprächen soll es zwischen den beiden nicht bleiben. Ein Kuss scheint jede Menge Bauchkribbeln auszulösen. “Er muss da sein und dann passt es”, schwärmt Stephie von Niko, während der sich an den ersten gemeinsamen Kuss erinnert: “Der Kuss war schön, wir konnten an unser Date in Hamburg anknüpfen. Das war immer noch vertraut.” Als Stephie zu den anderen Ladys zurückkehrt, behält sie den romantischen Moment zunächst wieder für sich – doch ihrer Vertrauten Mimi kann sie dann doch nichts vormachen. Eine mögliche Zerreißprobe für die Freundschaft der beiden Frauen? “Umso ernster das wird, glaube ich schon, dass es wirklich schwer werden könnte”, zweifelt Stephie.

Mit seiner nächsten Nachricht lädt Niko Michèle, Karina, Esther und Jacqueline B. zum actionreichen Winterspaß auf der Zugspitze ein. Den höchsten Punkt Deutschlands haben die Frauen und Niko heute ganz für sich allein. Und vor allem Esther ist begeistert: “Das hier ist wirklich mein Traumdate”, schwärmt sie, “das könnte der schönste Tag meines Lebens werden.” Doch ganz harmonisch wird das Date im Winterparadies nicht verlaufen. Denn nach einem Rodelrennen sorgt eine Schneeballschlacht für Missverständnisse. Als Nikos Schneeball Karina direkt im Nacken trifft, ergreift Esther Partei: “Was bist du für ein Asi?” Eine Frage, die Niko nicht kalt lässt: “Mich trifft sowas, weil ich genau das nicht sein möchte.”

Stephie und Niko Griesert

TVNOW

Auch zwischen Michèle und dem Bachelor scheint die Kommunikation nicht glatt zu verlaufen. Die Wahlkölnerin versucht, Nikos Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, kann aber nicht über ihren Schatten springen und ihn ansprechen. Und Niko? Der scheint von Michèles Zurückhaltung langsam genervt zu sein: “Die Zeit ist vorbei, wo ich dann immer auf sie zugehen sollte”, stellt er knallhart fest. “Und mittlerweile verliere ich dann das Interesse.” Stattdessen möchte Niko mehr Zeit mit Karina verbringen und verabschiedet sich nach einem gemeinsamen Mittagessen von den anderen drei Frauen. Eine Premiere, denn zum ersten Mal hat Karina den Bachelor ganz für sich allein. “Ich finde, dass wir uns von Woche zu Woche besser verstehen”, sagt er und bringt die 24-Jährige zum Strahlen. Aber ist das Interesse groß genug für eine weitere Rose?

Auch im Chalet könnte die Stimmung unterdessen besser sein – vor allem bei Linda. Denn die ist so gar nicht zufrieden: “Ich bewege mich nicht fort, weder nach vorne noch zurück. Und irgendwann mal ist Schluss. Zeitverschwendung. Ich hätte schon viel früher gehen sollen.” Ob Linda wirklich die Reißleine zieht und das Liebesabenteuer auf eigenen Wunsch beendet? Zunächst steht am darauffolgenden Tag aber das heiß ersehnte Einzeldate an – und das möchte Niko mit Hannah verbringen. Für die Konkurrenz erst mal kein Grund zur Beunruhigung. “Ich kann mir bei denen irgendwie keine romantische Bindung vorstellen”, meint Mimi. Ähnlich sieht das auch Stephie: “Ich glaube fast, dass es schon eher so in die Kumpelschiene geht.” Doch noch wissen die beiden nicht, dass am Ende dieses Dates eine romantische Überraschung auf Hannah wartet…

Das gesamte Einzeldate steht unter einem besonderen Motto, denn Hannah und Niko treten eine Zeitreise an! 300 Jahre zurück soll es gehen. Nach einer romantischen Kutschfahrt lassen sie sich zu einem barocken Königspaar umstylen – zahlreiche Lacher inklusive. “Dieses Verkleiden, das ist natürlich auch so ein bisschen verspielt, oder muss man humorvoll nehmen. Und das kann Hannah”, stellt Niko fest. Beim gemeinsamen Tanz zu Livemusik bemerkt er schließlich: “Es ist auf jeden Fall eine Anziehungskraft vorhanden” – und bringt das Date mit einer besonderen Aufmerksamkeit zum Abschluss.

Welche Girls müssen die Show verlassen?

Bei der Nacht der Rosen scheint die Stimmung zunächst ähnlich frostig zu sein wie die Temperaturen im winterlichen Bayern. Erst in Einzelgesprächen mit Niko tauen die Frauen langsam auf. Und auch der Bachelor fürchtet die anstehenden Entscheidungen immer mehr: “Ich hätte nicht damit gerechnet, dass man sich zur gleichen Zeit auch zu verschiedenen Frauen hingezogen fühlen kann. Und das ist ein gutes Gefühl, aber gleichzeitig wird man auch innerlich zerrissen.” Zu welchen Frauen fühlt sich Niko am meisten hingezogen? Und für wen wird die Entscheidung zur Zitterpartie? Für Jacqueline B., Jacqueline S. und Esther ist die Reise vorbei und haben keine Rose bekommen. Die neue Folge ist bereits 7 Tage vor Ausstrahlung bei TVNOW verfügbar. Schon gelesen? Bachelor 2021: Hat Niko Griesert eine Strategie?

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup