Connect with us

Bachelor 2018: Kristina wollte hinschmeissen!

TV

Bachelor 2018: Kristina wollte hinschmeissen!

MG RTL D / Arya Shirazi

Bachelor 2018: Kristina wollte hinschmeissen!

Daniel Völz ist der neue Bachelor. Gleich in der ersten Folge ging es ziemlich turbulent zu: Nachdem der Immobilienmakler zwei Kandidatinnen verwechselte, hat eine andere Single-Dame dem Rosenkavalier einen krassen Korb gegeben und wollte einfach hinschmeissen.

Es war der erste bittere Moment für Daniel Völz: Lina und Janina (Und die andere Hälfte der Girls) sind blond – da kann man als Mann schon mal durcheinander kommen. Im Einzelgespräch hat Daniel Völz die beiden Damen verwechselt. Ihm war das sichtlich total peinlich! Die Girls haben es aber locker genommen.

Es kommt aber noch viel schlimmer: Eine Kandidatin wollte gleich in der ersten Show hinschmeissen. Kristina plagten Zweifel. Deshalb hat sie eine krasse Entscheidung getroffen: Sie geht freiwillig. “Ich wollte dir nur sagen, dass ich mich entschieden habe, zu gehen”, sagt Kristina zu Daniel Völz. Der Grund hat sie auch verraten: “Ich habe noch nie in meinem Leben geliebt.” Für David Völz war das ein heftiger Schock. Er hat sie dann überredet, zu bleiben – und sie hat ihre Entscheidung nochmal überdacht und bleibt tatsächlich in der Show.

 

Weiterlesen
Noch mehr News...
Nach Oben