Social Media

Stars

Avicii (†28): Fans bei der Beerdigung verboten!

Instagram / Avicii

Schon einen Monat ist der tragische Tod des DJs Avicii her, doch die Musikwelt und vor allem seine Fans trauern noch immer. Jetzt soll die Beisetzung des 28-Jährigen stattfinden, doch die Familie möchte keine Fans dabei haben!

“Die Bergling-Familie hat nun bestätigt, dass die Beerdigung im privaten Rahmen stattfinden wird, mit Menschen, die Tim sehr nahe standen”, so das Onlineportal Variety. Tim Bergling, wie Avicii mit bürgerlichem Namen hieß, soll also nur im Kreis seiner Familie die letzte Ruhe finden.

Avicii: Beerdigung ohne Fans

Lange hatten Fans auf eine öffentliche Trauerfeier gehofft. Gerade aufgrund der hohen Anteilnahme von Musikfans weltweit, könnte die aktuelle Nachricht daher auf Unverständnis stoßen.  Die Beisetzung soll an einem Ort in Schweden stattfinden. Wann und wo genau möchte die Familie des Verstorbenen allerdings nicht preisgeben. Avicii war am 20. April 2018 im Oman verstorben. Die Öffentlichkeit geht von Selbstmord aus.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup