Social Media
Attila Hildmann

Stars

Attila Hildmann behauptet: Nach Michael Wendler folgen weitere Promis!

imago images / Christian Thiel

Michael Wendler schmiss seinen DSDS-Job am Donnerstagabend hin und begründete seine Entscheidung mit skurrilen Verschwörungsthesen zur Corona-Pandemie. Davor soll der Schlagersänger mit Attila Hildmann engen Kontakt gehabt haben. Der Vegan-Koch behauptet nun: Es werden weitere Promis folgen! 

Für DEN TV-Skandal sorgte Michael Wendler vor einigen Tagen. Derzeit finden die Dreharbeiten zur neuen Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” statt. Michael Wendler saß in der Jury neben Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer – doch der Schlagersänger hat seinen Job überraschend gekündigt.

Michael Wendler kündigt DSDS-Job

“Ich werde mit sofortiger Wirkung an der Teilnahme an der DSDS-Show als Juror ausscheiden. Das ist eine Entscheidung, die ich selber hier und heute für mich getroffen habe. Ich wiederhole: Der Sender hat darauf keine Einwirkungen gehabt auf meine Entscheidung und hat diesen Entschluss auch nicht getroffen, sondern alleine ich”, erklärte Michael Wendler in einem Statement bei Instagram. Der Sänger sorgte damit für einen krassen Schock bei der Community, aber auch bei RTL selbst. Der Sender hat sich danach von den Aussagen sofort distanziert und prüft sogar rechtliche Schritte gegen den Freund von Laura Müller.

Michael WendlerTVNOW / Stefan Gregorowius

TVNOW / Stefan Gregorowius

Attila Hildmann ist mit weiteren Promis in Kontakt

Offenbar hatte er davor mit Attila Hildmann gesprochen. Und auch bei Telegram ist sichtbar, dass der Sänger und der Vegan-Koch miteinander kommunizieren. Attila Hildmann fiel zuletzt immer wieder negativ mit seinen Verschwörungsthesen zur Corona-Pandemie auf und wurde auf diversen Demos in Berlin immer wieder festgenommen. Nun behauptet der Koch: Nach Michael Wendler werden noch weitere Promis folgen! “Bin mit zehn Top-Promis in engem Kontakt, die alle in den nächsten Wochen Flagge zeigen werden für Demokratie, Meinungsfreiheit und gegen die menschenverachtende Corona-Diktatur”, kündigt er in dem Messanger-Dienst an. Konkrete Namen hat Attila Hildmann jedoch nicht genannt. Corona-Gegner werben immer wieder für ihre skurrilen Thesen, wie die Bild-Zeitung berichtet. Dahinter stecken meist fragwürdige Ideologien und es wird sogar behauptet, dass es die Pandemie gar nicht gebe. Schon gelesen? “Schäm dich”: Bushido ist fassungslos über Michael Wendler!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup