Social Media
Arielle Rippegather und Veron Didi

Stars

Arielle Rippegather: So lernte sie Veron Didi kennen!

KUKKSI

Arielle Rippegather ist schwer in Love! Die Trans-Lady hat mit Veron Didi ihren Traumlover gefunden. Nun erzählt die ehemalige DSDS-Kandidatin, wie sie ihren Liebsten kennengelernt hat.

In den vergangenen Jahren hat sich Arielle Rippegather zahlreichen Geschlechts-OP’s unterzogen. Der Weg zur Frau war kein einfacher – nun hat sie nicht nur eine Vagina, sondern endlich auch einen Mann, welcher ihr neues Prachtstück auch benutzt. Doch wie haben sich die beiden eigentlich kennengelernt? Das hat das Paar jetzt in einem Interview verraten.

So lernte Arielle Rippegather ihren Didi kennen

„Ich habe etwas bei Facebook gepostet und sie hat mir Flammen-Emojis geschickt. Da haben die Augen schon etwas geleuchtet“, erzählt Veron Didi gegenüber Promiflash. Dann habe er sie nach einem Treffen gefragt – dabei hat er keinen Korb kassiert, sondern Arielle Rippegather hat sich darauf eingelassen. „Man muss dazu sagen, dass ich nie Männer anspreche. Ich würde auch in der Disco niemals einen Mann ansprechen“, so die Beauty.

Dass Arielle Rippegather kaum Typen von sich aus anspricht, hat auch einen Grund. „Ich war sehr skeptisch und hatte Angst vor einer Abfuhr – wegen meiner Geschichte. Aber dann musste ich mich einfach mal etwas trauen“, erzählt sie. Die Blondine schwebt auf Wolke sieben und postet immer wieder verliebte Schnappschüsse mit ihrem Liebsten. Aus einem Date mit Didi wurde deutlich mehr – nun sind die beiden unzertrennlich und zeigen sich auch gemeinsam auf Events. Schon gelesen? Arielle Rippegather: So war der erste Sex mit der neuen Vagina!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup