Social Media

Stars

Anne Wünsche: Sie wurde beim Jugendamt angeschwärzt!

Facebook.com / Anne Wünsche

Anne Wünsche platzt der Kragen! Die ehemalige Darstellerin aus “Berlin – Tag & Nacht” wurde beim Jugendamt angeschwärzt. In einem neuen Clip auf YouTube bezieht sie dazu Stellung. 

Zuletzt kassierte der Ex-“Berlin – Tag & Nacht”-Star einen krassen Shitstorm, weil sie einen Urlaub auf Mallorca ohne Miley unternahm. Dann der nächste Schock: Eine anonyme Person habe sie beim Jugendamt angeschwärzt. Die Person bezeichnete sie sowie ihre Wohnung als “asozial”. Anne Wünsche soll außerdem eine “dreckige Person” sein. Sie habe nicht nur die Behörden eingeschaltet, sondern habe sogar die Grundschullehrerin von Miley darauf hingewiesen.

Anne Wünsche nimmt es gelassen

Die Vorwürfe und Beleidigungen lässt Anne Wünsche nicht auf sich sitzen – dennoch nimmt sie es aber auch gelassen. “Ich habe keine Angst vor dem Jugendamt, weil: Die können nichts machen! Die sehen halt einfach nur, die ist chaotisch, hier liegen überall Spielsachen rum, Kissen von der Couch […]. Aber mehr ist ja nicht. Meine Kinder sind gepflegt, denen geht es ja gut”, stellt Anne Wünsche klar.

Anne Wünsche

Instagram / Anne Wünsche

Die Person behauptet auch, dass sie mit ihren Kindern zu streng umgehen würde – wer dahinter steckt, weiß Anne Wünsche bisher nicht. Sie würde jedoch gerne persönlich mit der Person sprechen: “Jede Mama wird mal laut. Ich würde zum Beispiel niemals meine Kinder schlagen, aber natürlich muss man meckern, wenn sie Blödsinn machen”, so die Influencerin.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup