Social Media

Stars

Anne Wünsche: Emotionales Geständnis!

Instagram / anne_wuensche

Bei Anne Wünsche ging es zuletzt turbulent zu: Erst die Trennung von Herten Merten, dann Sorgen um ihre Töchter und dann muss sie sich immer wieder mit einem Shitstorm auseinandersetzen. Nun macht die ehemalige Darstellerin aus “Berlin – Tag & Nacht” ein trauriges Geständnis. 

“Jeder von uns hat ein Bild im Kopf, wie DAS perfekte Leben auszusehen hat. Wir wollen alle in allem der/die beste sein & kritisieren Menschen, die unserem ideal nicht entsprechen”, beginnt die Beauty ihr Statement bei Instagram. “Wir nehmen uns fremde Personen des öffentlichen Lebens zum Vorbild, obwohl diese selbst nicht ehrlich zu sich sind. Wir haben aufgehört auf UNS SELBST zu hören, unseren eigenen Weg zu suchen & ignorieren unser Bauchgefühl, weil wir meinen, unser Verstand sei immer im Recht”, schreibt sie weiter.

Anne Wünsche hat sich unter Druck gesetzt

Sie selbst hatte es in den vergangenen Monaten nicht einfach, wie sie gesteht. “Ich habe mich unter Druck gesetzt gefühlt, weil scheinbar die ganze Welt ein perfektes Leben mit perfektem Aussehen hat”, so Anne Wünsche. Sie wollte den Erwartungen gerecht werden. “Eine Mutter hat laut Social Media schon nach nur wenigen Tagen nach der Geburt wieder schlank zu sein!”, so der Ex-Soap-Star.

Sie will sich nichts mehr vorschreiben lassen

Anne Wünsche stellt klar: Sie will sich nicht mehr unter Druck setzen lassen. “Die Gesellschaft zwingt einen in die Knie & man fängt an sich anzupassen, denn sonst steht man täglich unter Kritik. Ich hab jetzt seit fast einem Jahr damit aufgehört – ich lass mich nicht mehr in die Knie zwingen! Seit dem herrscht Shitstorm & es hagelt steinharte Kritik. Aber wisst ihr was? ICH BIN ICH & ich bin gut so wie ich bin . Ich bin GLÜCKLICH”, schreibt die Beauty.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup