Connect with us

Andrej Mangold: So schlecht geht es ihm wirklich!

Andrej Mangold

Stars

Andrej Mangold: So schlecht geht es ihm wirklich!

Instagram / dregold

Andrej Mangold: So schlecht geht es ihm wirklich!

Andrej Mangold hat bei „Der Bachelor“ seine große Liebe gefunden. Seit neun Monaten steht der Basketballer in der Öffentlichkeit – doch das hat auch Spuren hinterlassen. Der Rosenkavalier kündigte an, etwas kürzer treten zu wollen.

TV-Auftritte, Interviews und noch zahlreiche weitere Termine – seit dem Finale von „Der Bachelor“ ist für Andrej Mangold nichts mehr so wie vorher. Das merkt der Hottie nun auch an seiner Gesundheit: Der ganze Streß setzt ihm ziemlich zu, wie er nun selbst bestätigte.

Er fühlt sich schlapp

„Seit Monaten endlich mal 2 freie Tage am Stück! Schon der Wahnsinn, was für ein Tempo ich die letzten 9 Monate gegangen bin!“, schreibt Andrej Mangold auf seinem Instagram-Profil. „Tagtäglich Aufgaben, Termine und neue Herausforderungen! Das habe ich heute auch direkt gemerkt, weil ich mich so richtig schlapp und träge gefühlt habe“, teilt er seinen Fans weiter mit.

Bachelor-Andrej will sich mehr Auszeiten gönnen

„Nach einer langen Sporteinheit und einem ausgedehnten Spaziergang (Sport ist Balsam für meine Seele), habe ich dann festgestellt, dass ich mir definitiv mehr Auszeiten gönnen muss und werde bzw. auch mehr Zeit für mich privat, deshalb gehts morgen zu Rock am Ring“, meint der Ex-Bachelor weiter. Sein Körper sendet Warnsignale – und diese will er nun ernst nehmen. Gemeinsam mit seiner Freundin Jenny Lange will er nun erstmal bei „Rock am Ring“ komplett abschalten.

Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Bachelorette 2019

WERBUNG
Die Darsteller aus "Berlin - Tag & Nacht"

Die echten Namen der "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller

Die Stars aus "Köln 50667"

Die echten Namen der "Köln 50667"-Darsteller

TOP STORIES

Nach Oben