Social Media
Dieter Bohlen

Stars

Alphonso Williams: Bewegende Worte von Dieter Bohlen!

MG RTL D / Stefan Gregorowius

Der Schock sitzt noch immer tief! Alphonso Williams starb am Samstag an den Folgen von Prostata-Krebs. Nun meldet sich Dieter Bohlen zu Wort und nimmt Abschied von dem DSDS-Gewinner. 

Alphonso Williams hat „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2017 gewonnen – nicht nur mit seiner Stimme, sondern auch mit seiner humorvollen Art begeisterte er die Fans und die Juroren. Im Alter von 57 Jahren ist der Sänger nun gestorben.

Erst vor einigen Tagen offenbarte seine Familie, dass Alphonso Williams an Prostata-Krebs erkrankt ist. Nach der kurzen, aber schweren Krankheit ist er am Samstag verstorben. Angehörige, Freunde und Fans trauern im Netz.

Dieter Bohlen nimmt Abschied

Nun hat sich auch Dieter Bohlen zu Wort gemeldet. „Alphonso hat uns alle immer zum Lachen gebracht. Er war immer gut drauf und hat dabei eigentlich nie in erster Linie an sich und seinen Erfolg gedacht“, erzählt der Poptitan in einem Interview mit RTL. „Er war hilfsbereit und wie ein Vater zu unseren Kandidaten und wie ein Freund zu uns. Ich habe ihn als tollen Künstler mit dem besonderen Etwas geschätzt. Der Familie wünsche ich viel Kraft“, so der DSDS-Juror weiter.

Alphonso Williams litt an Prostata-Krebs

Zuletzt lag Alphonso Williams ganze 9 Wochen im Krankenhaus. Der Prostata-Krebs wurde bei ihm im Sommer diagnostiziert. Wie schlimm es wirklich um ihn stand, hat die Familie erst vor einigen Tagen in einem emotionalen Statement bei Instagram offenbart. Die Chemotherapie hatte er gerade erst begonnen – leider ohne Erfolg. Den Kampf gegen den Krebs hat er am Wochenende verloren.

BTN
"Köln 50667"

DSCHUNGELCAMP 2020

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

TVNOW / Arya Shirazi

Connect
Newsletter Signup