Social Media

Uncategorized

“Alles was zählt”: Katy Karrenbauer steigt schon wieder aus

Katy Karrenbauer steigt bei “Alles was zählt” ein – das war vor drei Monaten der absolute Soap-Hammer. Doch nun ist auch schon wieder alles vorbei: Der Ex-“Hinter Gittern”-Star verlässt die Serie schon wieder.

© RTL / Kai Schulz

© RTL / Kai Schulz

Bei “Alles was zählt” war Katy Karrenbauer als Tanzlehrerin Ludmilla Petrova zu sehen. Doch nun ist schon wieder alles vorbei: Am 24. Juli läuft die vorerst letzte Folge mit der Kult-Schauspielerin. “Mein Dreh bei AWZ hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht und ich hatte eine großartige Zeit. Vor allem habe ich mich von Anfang an dazugehörig gefühlt, denn meine Kollegen, Kolleginnen und das Team haben mich kaum spüren lassen, dass ich neu dazu gekommen bin”, sagte der Soap-Star dem “Express”.

Ihr Ausstieg bei “Alles was zählt” wird sehr dramatisch: Durch die Schuld von Simone (Tatjana Clasing) erlebt Ludmilla einen Alkoholrückfall. Sie muss in die Klinik eingewiesen werden. Der Abschied von Katy Karrenbauer muss aber nicht für immer sein – ein Wiedersehen wird zumindest nicht ausgeschlossen.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup