Social Media

Uncategorized

“Alles was zählt”: Julian Bayer aka Leo steigt aus!

Leo ist bei “Alles was zählt” von einer Brücke gesprungen und wurde danach vermisst – bis er jetzt wieder aufgetaucht ist. Nun ist aber klar: Julian Bayer wird dennoch aus der Soap aussteigen.

Es war lange nicht klar, ob Leo tot ist oder noch lebt, denn nach dem Brückensprung war Leo verschollen. Zwar ist er wieder aufgetaucht, aber nur, um sich zu verabschieden. Damit verabschiedet sich auch Schauspieler Julian Bayer aus der Serie.


Darum verlässt Julian Bayer die Serie

“Ehrlich gesagt kam die Entscheidung der Produktion, dass ich AWZ verlassen werde, überraschend. Die Produktion erklärte mir, dass sie neue Pläne in der Figurenkonstellation entwickelt und wir waren uns dann relativ schnell einig, dass es schade wäre, die Figur des Leo Brück nur nebenbei zu erzählen. Ich bin vollkommen konform mit der Entscheidung. Meine Zeit bei AWZ war eine einzigartige Erfahrung, unglaublich lehrreich, und hat mich schauspielerisch nochmal einen Riesenschritt machen lassen. Ich freue mich jetzt auf neue Herausforderungen”, sagt Julian Bayer gegenüber RTL.

So geht es nach AWZ für ihn weiter

Für die Fans ist sein Ausstieg ein absoluter Schock! Julian Bayer blickt aber positiv in die Zukunft und verrät, welche Projekte bei dem Serien-Star künftig anstehen. “Zunächst ziehe ich wieder von Köln nach München. Beruflich freue ich mich auf die Hauptrolle in einem Imagefilm, der in Dubai gedreht wird”, so der Schauspieler. Auch in einem Kurzfilm-Projekt wird Julian Bayer mitwirken.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup