Social Media

TV

“Adam sucht Eva”: Ksenia geht auf Gunnar los

Kandidat Gunnar hatte bei “Adam sucht Eva – Gestrandet im Paradies” die Möglichkeit, gleich zwei Ladies kennenzulernen. Zuvor kam es zum Zoff – mitten im Paradies! 

© RTL / Andreas Friese

© RTL / Andreas Friese

Wannida und Ksenia hießen die beiden Mädels. Gunnar hat sich für Ksenia entschieden, doch danach sah es erst überhaupt nicht aus. Zuvor kam es zwischen den beiden zu einem heftigen Gespräch. Gunnar hatte bemängelt, dass seine Eva, welche seit rund zehn Jahren in Deutschland lebt, die Sprache noch nicht richtig beherrschen würden. Oh je!

Danach entschuldigte er sich sofort bei ihr. “Du sprichst ja gutes Deutsch, das sind halt diese kleinen Fehler. Das war nicht böse gemeint. Es war einfach ein Missverständnis”, sagte Gunnar. Ksenia nahm die Entschuldigung zwar an, aber sie sagte: “Bevor du irgendwas sagst zu mir, ohne mich zu kennen, würde ich erst einmal darüber nachdenken.” Am Ende war dann doch noch alles gut: Die beiden verbrachten eine Nacht im Hotelzimmer.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup