Social Media

TV

Adam sucht Eva 2018: Das ist der geheime Drehort!

MG RTL D|MG RTL D|MG RTL D|MG RTL D

Bei “Adam sucht Eva” suchen Promis und “Normalo”-Kandidaten die große Liebe – dabei haben sie komplett die Hüllen fallen lassen. Doch wo wurde die fünfte Staffel eigentlich gedreht? Kukksi verrät euch, wo der geheime Drehort liegt.

Die Nackt-Kuppelshow wurde zuletzt auf der Trauminsel Tikehau im Pazifischen Ozean gedreht. In der neuen Staffel ist jedoch alles anders, denn erstmals treffen die Kandidaten auf einem Schiff aufeinander – und zwar nicht irgendwo in der Südsee, sondern in Europa.

Zuerst begeben sich die Teilnehmer auf die Yacht “Queen Atlantis” – später legen sie auf der griechischen Insel Rhodos an, wie Travelbook berichtet. Eine Sache bleibt aber gleich: Natürlich dürfen die drei Promis sowie die “Normalo”-Kandidaten keine Klamotten tragen.

WERBUNG

Das musst du über Rhodos wissen

Rhodos ist die viertgrößte Insel in Griechenland und hat rund 115.000 Einwohner – die meisten Menschen leben in der Rhodos. Faliraki an der Ostküste ist der beliebteste Ort bei Urlaubern, aber auch Monolithos, Kameiros oder zur Akropolis von Lindos zieht es viele Menschen. Besonders für ihre historischen Bauwerke ist Rhodos bekannt. Neben Kreta gehört die Insel zu den größten touristischen Regionen in ganz Griechenland.

Adam sucht Eva

MG RTL D

Die Insel ist extrem sonnig – vor allem in den Sommermonaten regnet es dort fast nie. Die Hauptsaison beginnt im Mai und endet im Oktober. Rhodos hat also extrem viel zu bieten und ist immer eine Reise wert. Die neue Staffel von “Adam sucht Eva – Gestrandet im Paradies” zeigt RTL immer samstags um 20:15 Uhr. Alle News zu “Adam sucht Eva” gibt es HIER bei kukksi. 

Adam sucht Eva

MG RTL D

Adam sucht Eva

MG RTL D

WERBUNG

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup