Social Media

Life

Achsel-Vagina: Das steckt dahinter!

Hast du schon mal was von einer “Achsel-Vagina” gehört? Klingt irgendwie schräg und nein, es hat nichts mit einem Sex-Trend zu tun. Für viele Girls stellt das sogar ein Problem dar.

Die “Achsel-Vagina” wird auch “Arm-Vagina” genannt und hat nichts mit dem Intimbereich zu tun. Wie der Name schon sagt, befindet sich die “Arm-Vagina” an der Stelle zwischen Arm und dem Oberkörper. Die Haut, die im Bereich der Achseln für Falten sorgt, sieht wie eine Vagina aus – deshalb wird das “Arm-Vagina” genannt.

Miley Cyrus erzählt von ihrer Arm-Vagina

Den Begriff brachte übrigens erstmals Miley Cyrus ins Spiel. “Ich weiß, dass ich Achselfett habe, und das ist ok. Es sind Arm-Vaginas”, sagte sie auf den “Screen Actors Guild Awards” im Jahr 2014. Zwar deutet eine “Arm-Vagina” auf keine Figurprobleme hin, dennoch haben immer mehr Mädchen damit ein großes Problem.

Immer mehr Mädchen haben damit ein Problem

Promi-Stylistin Rebecca Corbin-Murray verriet kürzlich im Interview mit The Times, dass immer mehr Frauen zu ihr kommen, welche ein Problem mit der “Arm-Vagina” haben. Sie wird darum gebeten, dass sie Outfits raussucht, welche die Achseln verdecken. Echt crazy! Aber mal ehrlich: Für eine Vagina muss man sich nun wirklich nicht schämen…

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup