Connect with us

8 Dinge, die Jungs beim Sex hassen

Love

8 Dinge, die Jungs beim Sex hassen

iStock / abezikus

8 Dinge, die Jungs beim Sex hassen

Jungs können beim Sex manchmal müde oder sind mit ihren Gedanken manchmal ganz wo anders. Es gibt auch einige Dinge, die Boys beim Liebesspiel überhaupt nicht leiden können und lieber vermieden werden sollten. Kukksi fasst zusammen, was Boys überhaupt nicht ab können.

Das können Boys beim Sex nicht leiden

  • Den Ex erwähnen: Das hört dein Freund überhaupt nicht gerne.
  • Mehr Mut: Jungs wollen beim Sex manchmal was neues riskieren und wünschen sich ein Abenteuer. Gerne würden sie auch mal deine schmutzige Seite kennenlernen.
  • Kaum Bewegung: Lass beim Sex nicht den Boy die ganze Arbeit machen. Wenn du nur regungslos im Bett liegst, vergeht ihm schnell die Lust.
  • Nur kuscheln: Ist manchmal okay. Jungs haben hingegen sehr oft Lust und auch oft einen Ständer – und spätestens wenn der steht, wollen Boys mehr als nur kuscheln.
  • Den Höhepunkt vortäuschen: Hat jedes Girl zwar schon mal gemacht. Wenn du aber eine schlechte Schauspielerin bist, kann das schnell auffliegen.
  • Smartphone klingeln: Mache dein Handy lieber auf lautlos.
  • Zu betrunken: Schaue vor dem Sex nicht zu tief ins Glas. Wenn du zu betrunken bist, können beim Geschlechtsverkehr peinliche Fehler passieren und du schläfst schnell ein.
  • After-Sex-Talk: Das finden zwar Mädels absolut geil, aber Jungs leider überhaupt nicht – deshalb verzichte darauf.

TOP STORIES

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen