Connect with us

6 gute Gründe, um nackt zu schlafen

Schlafen

Life

6 gute Gründe, um nackt zu schlafen

iStock / Marko Rupena

6 gute Gründe, um nackt zu schlafen

Du willst glücklicher sein? Dann schlafe doch einfach mal nackt und verzichte nachts auf Klamotten. Denn das hat echt gute Gründe – aber welche Vorteile hat das wirklich?

Nur rund 10 Prozent der Mädchen und Boys schlafen nackt. Die meisten stehen dem Nackt schlafen skeptisch gegenüber, aber das kann sich durchaus positiv auswirken: Wenn du auf den Pyjama verzichtest, kann das sogar gut für die Beziehung sein und du hast ein besseres Körpergefühl.

Das sind 6 Gründe um nackt zu schlafen

  • Sobald wir schlafen, sinkt unsere Körpertemperatur. Pyjamas verhindern das, denn sie wärmen uns – dadurch wird der Schlafrhythmus gestört, was im schlimmsten Fall sogar zur Schlaflosigkeit führen kann.
  • Wenn du nackt schläfst, fühlst du dich sexy und hast automatisch mehr Lust auf Geschlechtsverkehr. Wenn du nicht alleine schläfst, ist die Chance auf Körperkontakt deutlich höher und du hast ein intensives Sexleben.
  • Die Spermaqualität kann verbessert werden! Der Grund? Spermien mögen es überhaupt nicht, wenn es zu warm ist oder Kleidung, die sehr eng ist. Daher verzichte nachts lieber auf eine enge Boxershort.
  • Nachts verbrauchen wir fast so viele Kalorien wie im wachen Zustand. Wenn du nackt schläfst, werden mehr Kalorien verbraucht – allerdings nur, wenn du auf die Bettdecke verzichtest und die Zimmertemperatur bei unter 21 Grad liegt.
  • Die Körpergerüche reduzieren sich! Denn: Im Pyjama können sich schneller Bakterien bilden und der Schweiß bleibt länger auf der Haut. Daher kannst du mit Kleidung auch schneller unangenehm riechen – besonders im Intimbereich. Das passiert aber nicht, wenn die Körperteile nachts an der frischen Luft sind. Das Duschen solltest du aber dennoch nicht vergessen.
  • Nackt schlafen hält jung! Das hat eine Studie im Jahr 2014 herausgefunden, welche im Fachblatt Sleep veröffentlicht wurde. Grund dafür ist die Produktion des Hormons Melatonin, welches vor allem durch das etwas kühlere Klima gefördert wird. Anti-Aging- sowie Wachstumshormonen werden dadurch ausgeschüttet.

Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Sommerhaus der Stars 2019

WERBUNG
Die Darsteller aus "Berlin - Tag & Nacht"

Die echten Namen der "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller

Die Stars aus "Köln 50667"

Die echten Namen der "Köln 50667"-Darsteller

TOP STORIES

Nach Oben