Social Media
So verwertest du Lebensmittel

Life

4 Tipps, was du mit Lebensmittelresten tun solltest!

iStock / Svetlana123

Beim Einkaufen sehen wir oft Lebensmittel, wo man sich schon ausmalt, was man damit alles kochen könnte. Doch wenn man sie dann gekauft und nach Hause gebracht hat, kommt es schon mal vor, dass dann einfach die Lust auf das Gericht gar nicht mehr da ist. Die Lebensmittel dann wegzuschmeißen wäre dann einfach zu schade. Wir verraten dir, was du stattdessen machen kannst.

Jeder kennt die Situation und es ist einfach super ärgerlich: Man hat in der letzten Ecke des Kühlschranks noch ein paar Lebensmittel gefunden, die viel zu schade zum Wegschmeißen sind. Doch was könnte man damit noch machen, um sie nicht zu verschwenden? Da gibt’s gleich mehrere Möglichkeiten.

So verwertest du Lebensmittel

Altes Obst

Du hast noch Obst zu Hause, aber so wirklich frisch sieht es nicht mehr aus? Egal! Ab in den Mixer damit. Schon hast du leckeren Smoothie. Natürlich kann man daraus auch Mus oder Shakes machen. Dafür müssen die Lebensmittel nämlich nicht frisch sein und es schmeckt dennoch.

Altes Gemüse

Auch daraus kann man Saft machen. Oder man macht eine leckere Soße für deine Nudeln. Beispielsweise Pesto kann man so richtig gut machen und es schmeckt auch, wenn du das Gemüse nicht erst gestern gekauft hast. So musst du es nicht unnötig wegschmeißen.

Altes Brot oder Brötchen

Daraus kann man mehr machen, als man denkt. Beispielsweise ist es möglich, aus den altem Brot oder Brötchen Semmelbrösel machen. Die kann man super für Klöße verwenden. Aber auch für Croûtons eignet es sich hervorragend. Alternativ kann man es aber auch an Tiere verfüttern. Doch aufgepasst: Niemals helles Brot oder Brötchen an Enten oder Schwäne geben! Das bläht nur ihren Magen auf und ist nicht sonderlich gesund für sie. Auch das Gewässer wird dabei verschmutzt und ist nicht gut für die Natur.

An die Tafel spenden

Wenn du wirklich vereinzelte Lebensmittel übrig hast, mit denen du gar nichts anfangen kannst, dann ist die Tafel immer eine Möglichkeit. So hilfst du bedürftigen Menschen und schmeißt keine Lebensmittel weg, die du eh schon bezahlt hast. So tust du sogar noch etwas Gutes. Schon gelesen? Darf man Alkohol nach Corona-Impfung trinken?

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup