Social Media

News

Bis zu 34 Grad: Die erste tropische Nacht steht bevor!

iStock / klebercordeiro

Der Mai zeigte sich eher von seiner kühlen Seite in Deutschland – doch das ist nun vorbei! Denn mit dem Monatswechsel schießen die Temperaturen regelrecht in die Höhe. In den kommenden Tagen sind teilweise bis zu 34 Grad möglich und sogar die erste Tropennacht des Jahres steht bevor. 

Darauf haben wir wohl lange gewartet: Die erste Hitzewelle des Jahres steht in Deutschland an. Am Samstag und Sonntag kann stellenweise die 30 Grad-Marke erreicht oder überschritten werden. Es wird demnach das bisher heißeste Wochenende des Jahres.

Bis 34 Grad möglich

Noch wärmer könnte es dann sogar in der kommenden Woche werden. Einige Wetterdienste sagen bis zu 34 Grad voraus – das hat mittlerweile auch der Deutsche Wetterdienst (DWD) bestätigt. Sommerliche Werte um die 30 Grad gibt es im ganzen Land – besonders heiß könnte es demnach im Osten werden.

Unwettergefahr steigt deutlich an

Durch die hohen Temperaturen steigt jedoch auch die Unwettergefahr. Erstmals knallen könnte es am Montag im Westen der Republik – dann sind heftige Gewitter mit Starkregen und Hagel nicht ausgeschlossen. Zwar wird es dann minimal kühler – aber richtig kühle Luft schafft es nicht zu uns. Demnach könnte es die ganze Woche sommerlich heiß bleiben.

Erste Tropennacht steht bevor

Die Temperaturen in der Nacht kühlen sich nicht mehr ganz so extrem ab. Ab Sonntag muss dann sogar mit Tropennächten gerechnet werden – das bedeutet: Die Werte liegen bei über 20 Grad. Das ist ein ziemlich krasser Unterschied – und das innerhalb von nur einer Woche.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup