Social Media

Buzz

317 Kilo! Sie wollte die dickste Frau weltweit werden – darum scheiterte ihr Plan

Instagram/ purplewings919

Monica Riley wiegt stolze 317 Kilo. Die 29-Jährige wollte die dickste Frau der Welt werden – deshalb fütterte sie ihr Ehemann mit bis zu 8.000 Kalorien täglich. OMG! Ihr Plan ist dann aber doch gescheitert.

Mehr als 300 Kilo wiegt bringt sie schon auf die Waage – 450 Kilo sollten es werden. Sie wollte so dick wie möglich werden. Ihr Ehemann hat sie dabei unterstützt – er ist ein “FeedeR (zu deutsch: Ein Fütterer). Ein so krasses Übergewicht kann zu Krankheiten führen. “Sie bringen Ihre Freundin um”, sagte eine Moderatorin von “This Morning” zu ihrem Freund. “Wissen Sie, jedes Mal, wenn ich mir eine Zigarette anzünde, treibe ich einen weiteren Nagel in meinen Sarg, Immer, wenn Sie in ein Auto steigen, könnten Sie einen Unfall haben”, sagte er darauf. Und dann meinte er noch, dass er stolz ist, sie zu füttern. Unglaublich!

Monica Riley wurde schwanger

Bei Instagram hält sie die User auf dem Laufenden und schreibt über ihre “Erfolge”. Für ihre Kurven bekommt sie sogar zahlreiche Komplimente und postet jeden Zentimeter ihres Körpers. Schon jetzt ist sie jedoch auf die Hilfe ihres Ehemanns angewiesen, denn sie kann sich kaum noch bewegen. Im schlimmsten Fall kann das sogar zum Tod führen! Dann gab es einen Moment, der sie zum umdenken zwang: Monica Riley wurde im vergangenen Jahr schwanger!

Sie brachte ein gesundes Kind zur Welt – damit ist ihr Plan, die dickste Frau der Welt zu werden, gescheitert. Mittlerweile postet sie nicht mehr ganz so viele Bilder von ihrem Gewicht, sondern von ihrem Kind – auf ihren Nachwuchs ist sie extrem stolz. Zum Glück denkt sie jetzt anders, denn mal ehrlich: Die dickste Frau der Welt werden zu wollen ist absoluter Blödsinn und ein Schlag für alle die, welche mit ihrem Übergewicht zu kämpfen haben.

 

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup