Social Media

Stars

3 YouTuber sterben bei schwerem Sturz

Instagram / rykergamble

Schrecklich! Gleich drei YouTuber sind bei einem dramatischen Unfall in Kanada ums Leben gekommen. Die Freundin eines Influencers hat im Netz nun einen emotionalen Abschiedsbrief im Netz veröffentlicht. 

Megan Scraper, Alexey Lyakh und Ryker Gamble haben die ganze Welt bereist – sie führten ein Leben, auf was andere wohl nur neidisch sind. Auf ihrem YouTube-Channel “High On Life” unterhielten sie ihre Fans und gaben ein Einblick in ihr Leben.

Die Influencer stürzten 30 Meter in die Tiefe

Laut der Zeitung Vancouver Sun befanden sich die Influencer bei Wasserfällen in Kanada. Offenbar haben sie die Tiefe des Wasserfalls unterschätzt und stürzten 30 Meter in die Tiefe. Megan ist laut Polizeiberichten ausgerutscht und die Begleiter kamen ums Leben, als sie ihr helfen wollten.

WERBUNG

Emotionaler Abschiedsbrief bei Instagram

“Sie waren drei der warmherzigsten, liebenswürdigsten und abenteuerlustigsten Menschen auf der Welt”, schrieben die Kollegen von “High On Life” auf ihrer Website. “Trauer scheint alles zum Stillstand zu bringen. Was einmal möglich war, scheint irrelevant. Der Zeitplan wird gelöscht, das Banale ignoriert”, schreibt die Freundin von Ryker Gamble bei Instagram.

Foto: Instagram / rykergamble

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup