Social Media

Buzz

29-Jährige lebt 9 (!) Tage mit Kakerlake im Ohr

iStock / Argument

Katie Holley aus Melbourne wachte auf und spürte plötzlich ein merkwürdiges Kitzeln in ihrem Ohr. Dann machte die 29-Jährige eine Schock-Entdeckung: In ihrem Ohr befand sich eine Kakerlake!

“Es fühlte sich an, als ob jemand ein Stückchen Eis hineingelegt hatte”, schreibt die Frau auf der Seite Self. “Ich fühlte, wie sich was bewegt. Als ich das Stäbchen rausholte, klebten da zwei dunkelbraune Teilchen dran. Es dauerte einen Moment bis ich realisierte: Das waren BEINE”, so Katie Holley. Dann schaute ihr Mann auch nochmal nach und bestätigte, dass sich in ihrem Ohr eine Kakerlake befindet.

WERBUNG

Beim Doc begann erst der richtige Horror

Die beiden machten sich sofort auf dem Weg zum Doc. Um die Kakerlake ruhig zu stellen, verwendet der Mediziner ein Betäubungsmittel. “Als der Doktor das Mittel benutzte, begann die Kakerlake… zu reagieren. Eine Kakerlake im Todeskampf, die in einem sehr empfindlichen Teil des Körpers steckt. Das Gefühl kann man gar nicht angemessen beschreiben”, erzählt die 29-Jährige. Der Arzt entfernte dann drei riesige Stücke von dem Tier.

Katie glaubte nun, dass alles wieder okay ist – aber mehr als eine Woche nach der Behandlung hat sie noch immer extreme Schmerzen! Deshalb suchte sie einen HNO-Spezialisten auf und er fand tatsächlich noch immer Teile der Kakerlake in ihrem Ohr. Erst nach 9 Tagen hat Katie den Kakerlaken-Horror überstanden. Sie will nun nie wieder ohne Ohrstöpsel ins Bett gehen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup