Social Media

News

2 Tote! Musik-Festival muss abgebrochen werden

iStock / bernardbodo

Schock in England: Bei einem Festival in Portsmouth (Grafschaft Hampshire) kam es zu zwei Todesfällen. Die Veranstaltung musste danach abgebrochen werden.

Bei dem “Mutiny Festival” sind laut der Bild-Zeitung zwei Besucher im Alter von 18 und 20 Jahren erkrankt. Kurz danach sind sie verstorben! “Mit großer Bestürzung müssen wir mitteilen, dass zwei Mitglieder unserer Festival-Familie heute Nacht in einem Krankenhaus verstorben sind”, teilten die Veranstalter mit.

Kein Zusammenhang zwischen den Todesfällen

Die Teenies wurden am Samstagabend in ein Krankenhaus gebracht. Offenbar besteht zwischen den beiden Todesfällen kein Zusammenhang. Die Veranstalter entschieden sich dazu, das Festival komplett abzubrechen: “Mit der Unterstützung der Polizei haben wir uns entschieden, den heutigen Tag zu canceln, um das Wohl all unserer Besucher sicherzustellen und um den beiden jungen Menschen Respekt zu erweisen, die ihr Leben verloren haben. Das ist furchtbar erschütternd und wir sind mit unseren Gedanken bei den Familien.”

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup