Social Media
Computer

Buzz

15-Jährige vermisst: Mutter findet Tochter in Pornos wieder!

iStock / scyther5 / Symbolbild

Ein Teenager ist in Florida verschwunden. Ihre Mutter war in riesiger Sorge. Doch dann findet sie ihre verschwundene 15-jährige Tochter plötzlich in Pornofilmen wieder. 

Das Mädchen wurde ein Jahr vermisst, wie RTL.de berichtet. Der Teenager hatte wohl Sex vor der Kamera, wurde schwanger und wurde zur Abtreibung gezwungen. Ein dringenden Tatverdächtigen hat die Polizei mittlerweile festgenommen.

Teenager wurde ein Jahr vermisst

Laut NBC habe die Mutter mehrere Aufnahmen ihrer Tochter in Pornofilmen entdeckt. Ein Mann soll mehr als 50 Clips auf diversen Pornowebsiten hochgeladen haben. Der mutmaßliche Täter habe die 15-Jährige außerdem geschwängert und zwang sie zur Abtreibung.

„(Das Mädchen) ist in allen Videos entweder ganz nackt (oder) oben ohne und hat in mindestens zwei der Videos Oralsex und Geschlechtsverkehr“, erklärte ein Polizeisprecher. Der Tatverdächtige bestritt bisher, Sex mit dem Mädchen gehabt zu haben. Das Opfer hat jedoch erzählt, dass zahlreiche solche Schmuddelfilme in der Wohnung des Tatverdächtigen gedreht wurden. Mittlerweile sitzt er in Untersuchungshaft.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup