Social Media

Stars

10 krasse Fakten über Katja Krasavice

Instagram / Katja Krasavice

Katja Krasavice ist bei „Promi Big Brother“ dabei und die wohl auffälligste Kandidatin in der diesjährigen Staffel. Doch wie tickt das YouTube-Sternchen eigentlich? Kukksi hat 10 krasse Fakten über die „Doggy“-Interpretin zusammengestellt, die du garantiert noch nicht wusstest.

Durch YouTube wurde Katja Krasavice bekannt. Die Blondine ist nicht nur Netz-Star, sondern auch Sängerin und veröffentlichte die Songs „Doggy“, „Dicke Lippen“ und „Sex Tape“. Es gibt aber echt unglaubliche Facts, die bisher kaum jemand über das Sex-Sternchen wusste.

10 krasse Fakten über Katja Krasavice

  • Katja Krasavice kommt aus Tschechien. Ihr richtiger Name ist eigentlich Katrin Vogelová.
  • Bei Katja Krasavice handelt es sich um einen Künstlernamen, der sich als „Schönheit“ oder „schöne Frau“ übersetzen lässt.
  • Im Netz ist die Beauty mega erfolgreich. Sie 1,6 Millionen Follower auf Instagram und 1,2 Millionen Abonnenten auf YouTube.
  • Einen auffälligen Look hatte sie schon immer – sogar als Kind! Deshalb wurde sie in der Schule auch oft gemobbt.
  • Neben ihrer Nase hat sich Katja Krasavice auch die Brüste machen lassen und haben den Namen „Coco und Chanel“.
  • Ihr Sex-Song „Doggy“ lief in der Disney-Serie „Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir“. Das sorgte für viel Empörung.
  • Mit den Hits „Doggy“ und „Dicke Lippen“ hat sie es sogar in die Charts geschafft.
  • Katja Krasavice traut gut aussehenden Typen nicht mehr, weil sie von einem Freund mal verarscht wurde.
  • Die YouTuberin hat dafür eine andere große Liebe, welche sie gerne mit ihren Fans teilt: Ihren Dobermann „King Pablo“ liebt sie über alles.
  • Reiten ist ein großes Hobby von ihr und überlegt immer wieder, sich ein eigenes Pferd zuzulegen.

BTN
"Köln 50667"
Weihnachten bei KUKKSI
Connect
Newsletter Signup