Social Media
Herbst

Life

10 Gründe, um den Herbst zu lieben

iStock / Ales_Utovko

Einige mögen den Herbst überhaupt nicht und flüchten in wärmere Länder. Doch mal ehrlich: So schlimm ist die Jahreszeit doch gar nicht! Kukksi zeigt 10 Gründe, weshalb wir den Herbst einfach lieben sollten. 

Die Nächte werden kälter, die Tage kürzer und die Blätter fallen von den Bäumen – spätestens wenn die nass-grauen Tage beginnen und die ersten Weihnachtssüßigkeiten im Sortiment stehen, wird wohl jeden bewusst, dass der Sommer endgültig vorbei ist. Dabei ist der Herbst eine wunderschöne und vor allem total romantische Jahreszeit. KUKKSI sagt euch, welche Vorteile der Herbst wirklich hat.

Darum sollten wir den Herbst lieben

  • Kastanien sammeln. Daraus können wir dann tolle Figuren basteln. Einfach nur schön!
  • Auf der Couch chillen. Wolldecke, Kuschelsocken und ein leckerer Tee! Gerade an Wochenenden können wir gleich im Bett liegen bleiben und uns endlich eine Serie nach der anderen reinziehen.
  • Der Herbst ist bunt. Einige meinen, die Jahreszeit wäre nur grau. Das stimmt so gar nicht, denn das Herbstlaub mit all seinen Farbfacetten ist einfach wunderschön und lädt immer wieder zu einem Spaziergang ein.
  • Herbstmode. Der Look in der Jahreszeit ist ebenfalls sehr vielfältig. Endlich können wir die neuen Herbstrends ausprobieren.
  • Nicht mehr schwitzen. YEAH! Endlich können wir uns bewegen, ohne ins Schwitzen zu kommen.
  • Endlich wieder schlemmen. Im Herbst brauchen wir uns keine Gedanken mehr um unsere Bikini-Figur machen.
  • Bald wieder Weihnachten. Es dauert nicht mehr lange bis zur schönsten Zeit des Jahres.
  • Kuschelzeit. In keiner anderen Jahreszeit wird so viel geschmust wie im Herbst.
  • Die Haare können wieder wachsen. Auf unrasierte Beine achtet in der Jahreszeit nun wirklich keiner.
  • Halloween. Die gruseligste Zeit des Jahres ist einfach toll.
  • Es wird dunkel. Endlich können wir wieder Kerzen anmachen.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup