Schrecklich! 11 Hundewelpen lebendig begraben - kukksi.de
Connect with us

Schrecklich! 11 Hundewelpen lebendig begraben

Buzz

Schrecklich! 11 Hundewelpen lebendig begraben

iStock / Symbolbild

Schrecklich! 11 Hundewelpen lebendig begraben

Es macht einfach nur sprachlos! Ein Pilzsammler hat in Österreich eine grausame Entdeckung gemacht: 11 Hundewelpen wurden lebendig im Wald begraben – die Vierbeiner waren erst wenige Stunden alt. 

Wie grausam können nur Menschen sein?! Die Hundewelpen wurden in einem Erdloch begraben – 5 von den wehrlosen Tieren waren bereits tot. Die Hunde, die noch lebten, brachte der Pilzsammler sofort zum Tierverein “Tierhilfe Lisa und Team”.

Der Tierverein schrieb zu einem traurigen Bild: “Lebendig begraben wurden die 11 ca. 1 Tag alten Welpen von einem Schwammerlsucher , bei dem wir uns nochmal bedanken , in der Stmk. gefunden. Laut TA dürften sie in der Nacht zuvor vergraben worden sein. (Was ich solchen Menschen die sowas machen wünsche schreibe ich hier nicht sonst sperrens mich ein .)”

Weiterlesen
Noch mehr News...

TOP STORIES

Nach Oben