Gefährlicher Trend: Vaseline-Spritze soll den Penis vergrößern - kukksi.de
Connect with us

Gefährlicher Trend: Vaseline-Spritze soll den Penis vergrößern

Love

Gefährlicher Trend: Vaseline-Spritze soll den Penis vergrößern

iStock

Gefährlicher Trend: Vaseline-Spritze soll den Penis vergrößern

Für einige Jungs kann der Penis nicht groß genug sein. Um das beste Stück größer wirken zu lassen, kommen einige Boys auf verrückte Ideen – und die könnten teilweise jedoch extrem GEFÄHRLICH sein.

Beim ersten Date soll der Penis im besten Fall groß wirken, um das Girl beeindrucken zu können. Immer mehr Boys lassen sich Vaseline in den Penis spritzen – dabei handelt es sich um fetthaltige Substanzen auf Erdölbasis. Danach soll das beste Stück deutlich größer und impulsiver wirken.

Der Eingriff sei jedoch riskant – unabhängig davon, ob man diesen selber oder ein Arzt vornimmt. Mediziner warnen, denn die Folgen können dramatisch sein. Die Vaseline kann nämlich Entzündungen hervorrufen und dadurch können sich sogar Geschwüre bilden.

So gefährlich ist die Vaseline-Spritze wirklich

„Die Substanz verteilt sich unregelmäßig, und die entstanden Klumpen verschieben sich unter der Haut hin und her. Der Penis ist völlig deformiert. Da der Körper Vaseline natürlich nicht abbauen kann, dürfte es Probleme geben, diesen Zustand wieder zu beheben“, sagte Axel Birnbacher, leitender Patientenberater des Europäischen Instituts für Uro-Genitale Rekonstruktive Chirurgie (UGRS), in der Bild-Zeitung. Die Penis-Vergrößerung ist absurd und davon sollte man lieber die Finger lassen…

ANZEIGE
ANZEIGE

TOP STORIES

Nach Oben